Weihnachtsbaumaktion

Weihnachtsbaumaktion der Bürgerstiftung Weinheim

Weihnachtsbaumaktion 750

Seit dem Advent 2010 führt die Bürgerstiftung Weinheim unter dem Motto „Das Geschenk mit dem Lächeln“ die Aktion Weihnachtsbaum durch. Spenden aus der Bürgerschaft ermöglichen es, Kindern aus bedürftigen Weinheimer Familien einen Weihnachtswunsch zu erfüllen.  In der Innenstadt (Weinheim Galerie), in der Südstadt (Marktkauf), in  der Nordstadt (Amend) und in der Weststadt (Filiale der Volksbank) sind jeweils ab Ende. November Weihnachtsbäume aufgestellt, an denen Wünsche von Weinheimer Kindern hängen, die von Diakonie, Caritas und Jugendamt ermittelt wurden. Wer einen dieser Wünsche erfüllen möchte, nimmt den Wunschanhänger ab, besorgt das Geschenk und gibt es verpackt im Bürgerbüro der Stadt Weinheim ab. Caritas, Diakonie und Jugendamt sorgen dafür, dass diese Geschenke den Kindern rechtzeitig zum Fest übergeben werden. Inzwischen sind es jeweils   240 Päckchen geben: So viele Kinder dürfen sich der Erfüllung ihrer Wünsche sicher sein.

In all den Jahren hat sich gezeigt, dass  die Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürer, Kindern zu Weihnachten einen Herzenswunsch zu erfüllen, überwältigend ist: In den ersten acht Jahren gab es Geschenke für  31 000 Euro.

Nähere Informationene gibt es bei Margarete Ruoff (Telefon 06204 73290 oder 01522 1908336).