Veggie-Tag aktuell

Dr. Markus Weber: Iwwerleije se mol – Veggie-Special

Veggie Speisekarte Ulner Kapelle 11 2017 001

Am Sonntag, 19. November, 11 Uhr und 20 Uhr, präsentierte Dr. Markus Weber in der Ulner Kapelle sein erfolgreiches Soloprogramm „Iwwerleije se mol“: feingeistiges regionales Kabarett auf höchstem Niveau, eine kabarettistische Heimatkunde für Eingeborene und Roigeplaggde. Das Besondere: Die Vorstellungen hoben sich ab von den anderen Terminen. Denn es gab badisch-pfälzische Veggie-Specials, angeregt von Dr. Markus Weber im Zusammenspiel mit dem Veggie-Team Weinheim.

Mit Geschichtlichem, Linguistischem, Literarischem, Wahrem und Übertriebenem zeigt der Kurpfälzer, in welch bedeutender Gegend wir zu Hause sind. Er gibt witzig bis aberwitzig, komödiantisch, intelligent, hintersinnig, tiefsinnig und wissensreich Einblicke in die Eigenarten unserer Sproch – immer wieder unterbrochen durch spontanen Beifall.

Dr. Weber beleuchtet die Pfälzer Revoluzzerseele, erklärt mit der antiken Temperamentslehre die Charaktere der Pfälzer und trainiert mit seinen Geistesblitzen die Lachmuskeln seines Publikums. Ein Feuerwerk geistreicher Einfälle und Gedanken; ein Genuss für Verstand, Gemüt und Herz.

Schluss-Anmerkungen von Dr. Weber: Er wolle mit seinem Veggie-Special das Veggie-Tag-Projekt der Weinheimer Bürgerstiftung untersützen: (wenigstens)einMahl wöchentlich vegetarisch. Und heute „kenne Se Pälzer Brodworscht esse, fa die koa Sau hot sterwe müsse.“

Ulnere Kapelle 5

Veggie-Team in der Albert-Schweitzer-Schule Weinheim

Am 10. November  in der Albert-Schweitzer-Schule Weinheim, Klasse 3 b, mit den Lehrerinnen Monika Frieser und Irmtraud Riecker: Claudia Boss-Teichmann und Wolfgang A. Zotz vom Veggie-Team Weinheim. Gespräch über Fleischkonsum, Klimaschutz, Tierschutz, Nahrungsmittel-Verschwendung, Gesundheit und Genuss.

Albert Schweitzer Schule Weinheim 10 11 2017 2

Viele Kinder sahen zum ersten Mal wertvolle und eiweißreiche pflanzliche Nahrungsmittel wie: Hirse, Amaranth, Süßlupinen-Mehl, Quinoa. Bekannter waren Reis, Sonnenblumenkerne, Linsen und Bohnen.

Zum Schluss halfen die Kinder mit, schmackhafte und gesunde Smoothies herzustellen, die sie mit Genuss tranken